Schützengemeinschaft Norderstedt e.V.

Tradition


Das Schützenwesen blickt neben seinen sportlichen Erfolgen auch auf eine lange Tradition zurück.
 
Auch die Schützengemeinschaft Norderstedt e.V. veranstaltet jedes Jahr Ende August seinen traditionellen Königsschuss. Hier werden das neue Königspaar und sein Gefolge ermittelt.
 
Die Proklamation findet dann Anfang September im Rahmen eines großen Schützenfrühstücks statt, zu dem viele Gäste aus befreundeten Vereinen, der Feuerwehr, Politik und Verwaltung eingeladen sind. Hier erhalten König und Königin ihre Königsketten sowie die Zofen und Ritter ihre Insignien überreicht.  
 
Die so genannte Königsrotte vertritt dann den Verein für ein Jahr über die Grenzen des Kreises Segeberg hinaus auf verschiedenen Bällen, Schützenfesten und Umzügen.
 
Am jeweils dritten Sonnabend im März findet dann der öffentliche Königsball der amtierenden Majestäten statt, die dort gemeinsam mit vielen Gästen den Höhepunkt ihres Königsjahres feiern.
 

Die Majestäten der vergangenen Jahre können Sie hier nachlesen.

Maj17

                         Majestäten 2017